Please enable JS

Mobile und stationäre Tankanlagen

Mobile und stationäre Tankanlagen

Bei Lagerbehältern für brennbare Flüssigkeiten und den dazugehörigen Betriebseinrichtungen sind wiederkehrende Überprüfungen gemäß §14 VbF durchzuführen.
  • Dieseltankanlagen
  • Öllagertank

Behälter zum Transport von brennbaren Flüssigkeiten unterliegen der Vorschrift für die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR)
  • Mobile Tankanlagen bis 1000 Liter
  • Transortbehälter aus Stahl oder Kunststoff

Überprüft werden Kennzeichnung, innerer und äußerer Zustand sowie Dichtheit des Behälters, der Rohrleitungen und der Armaturen.